Mittelständisch. Seit 1911.
Einladung zur Premiere des BMW X1

Die schönste Form von Abenteuer

Der neue BMW X1

Der BMW X1 beschreitet neue Wege statt eingefahrener Routinen. „Der neue BMW X1 macht auf den ersten Blick deutlich, dass er durch und durch ein X Modell ist: Für ein Sports Activity Vehicle (SAV) typische kurze Überhänge und ein langer Radstand prägen sein Exterieur. Und auch im Innenraum wird die X Philosophie konsequent fortgesetzt. Umgeben von hochwertigen Materialien und einem intuitiven Bedienkonzept empfängt der BMW X1 seine Passagiere in erhöhter Sitzposition und deutlich mehr Platz“, freut sich Marcel Werner, Verkaufsberater Neue Automobile BMW bei Schäfer Automobile in Idstein auf die Markteinführung des neuen BMW X1 am Samstag, 24. Oktober 2015, von 10 bis 16 Uhr an allen Standorten der Schäfer Gruppe. „Der neue BMW X1 – das ist die schönste Form von Abenteuer!“ 

BMW X1

Zur Markteinführung stehen zwei Otto und drei Diesel-Antriebe mit vier Zylindern zur Auswahl, die der neuen Motorenfamilie der BMW Group entstammen und ein Leistungsspektrum von 110kW/150 PS bis 170 kW/231 PS abdecken (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,6 bis 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 152 bis 109 g/km). Sie werden mit einem Sechsgang-Handschaltgetriebe beziehungsweise einem 8-Gang- Steptronic-Getriebe kombiniert, die ebenfalls neu entwickelt wurden.

BMW X1 Innenraum

Auch der intelligente Allradantrieb xDrive steht im neuen BMW X1 in einer weiterentwickelten Ausführung zur Verfügung. Das gewichtsoptimierte, kompakte und effizient agierende System sorgt mit einer elektrohydraulisch geregelten Lamellenkupplung für eine jederzeit perfekt auf die Fahrsituation abgestimmte Verteilung des Antriebsmoments zwischen Vorder- und Hinterachse.

Marcel Werner: „Im BMW X1 sDrive18d (110 kW/150 PS, Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,3 bis 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 114 bis 109 g/km) kommt der bereits im BMW 2er Active Tourer und im BMW 2er Gran Tourer bewährte Vorderradantrieb zum Einsatz.“


INFO:

Ergänzt wird das Antriebsportfolio künftig um zwei besonders effiziente Dreizylinder- Motoren. Der BMW X1 sDrive18i (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,3 bis 5,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 124 bis 119 g/km) wird von einem Ottomotor mit 100 kW/136 PS angetrieben. Der Dieselantrieb des BMW X1 sDrive16d (Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,1 bis 3,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 109 bis 104 g/km) leistet 85 kW/116 PS.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO22-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html erhältlich ist. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission, Stromverbrauch und Effizienzklasse sind abhängig von der gewählten Rad- und Reifengröße. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

Service
Weitere Neuigkeiten
09.06.2017

Während unserer Umbauphase vom 06.06.17 bis voraussichtlich Mitte Juli 2017 erhalten Sie auf alle...

09.06.2017

Während unserer Umbauphase vom 06.06.17 bis voraussichtlich Mitte Juli 2017 erhalten Sie auf alle...

15.05.2017

Umbau bei Schäfer Automobile in Limburg

15.05.2017

Umbau bei Schäfer Automobile in Limburg

11.05.2017

Vom 23. - 25. Juni 2017 findet das JazzFestival Idstein statt.... auch wir sind wieder dabei und...

11.05.2017

Vom 23. - 25. Juni 2017 findet das JazzFestival Idstein statt.... auch wir sind wieder dabei und...

29.03.2017

BMW und MINI Deutschland zeichneten vergangene Woche 54 Servicebetriebe der deutschen...

29.03.2017

BMW und MINI Deutschland zeichneten vergangene Woche 54 Servicebetriebe der deutschen...